This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.More info
Leipziger Institut
Institut | Leistung | Forschung | Projekte | Satzung |  Vorstand |  Kontakt | E-Mail

Kostenberechnung

dient zur Ermittlung der angenäherten Gesamtkosten und ist die Grundlage für die erforderliche Finanzierung.

Vorgehen in der Kostenrechnung

Schritte der Kostenrechnung   
1. Erfassen der Kosten ---->nach Kostenart
2. Verrechnen der Kosten ---->auf Kostenstellen
auf Kostenträger
3. Verwendung der Kosten ---->zum Messen der Betriebstätigkeit
zum Kontrollieren des Betriebsverhaltens
zur Disposition

Verfahren der Kostenrechnung

Vollkostenrechnung Teilkostenrechnung
alle angefallenen Kostenarten nach Verursacherprinzip auf die Kostenträger verrechnen es werden nur variable Kosten erfasst (Kostenträger), fixe Kosten werden periodisch bestimmt, für die Gewinnung von Preisuntergrenzen (veränderliche Einkaufspreise, Absatz- u. Beschäftigungslage usw.) hilft die Teilkostenrechnung

©  www.leipzigerinstitut.de | Liste Kostenbegriffe | Inhaltsverzeichnis | E-Mail | Kontakt | AGB/Datenschutzerklärung  12/2004