This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.More info
Leipziger Institut
Institut | Leistung | Forschung | Projekte | Satzung |  Vorstand |  Kontakt | E-Mail

Allgemeine Finanzierungsgrundsätze

Hauptgrundsätze
Stabilität Liquidität Rentabilität
(Existenzsicherheit)(Zahlungsbereitschaft)(Wirtschaftlichkeit)

Als obersten Finanzierungsgrundsatz, den anzustrebenden Hauptaufgabe der Finanzpolitik einer jeden Unternehmung sein sollte, weil er Stabilität gewährleistet und Liquidität und Rentabilität nicht ausschließt, kann man die goldene Bilanzregel bezeichnen. Diese lautet:"Aktivseite und Passivseite der Bilanz müssen sich finanzwirtschaftlich im Hinblick auf die Fristen entsprechen. Kapitalbeschaffung und Kapitalverwendung müssen zeitlich übereinstimmen."

Grundsätze der Finanzierung


©  www.leipzigerinstitut.de | Liste Kostenbegriffe | Inhaltsverzeichnis | E-Mail | Kontakt | AGB/Datenschutzerklärung  12/2004